Andreas Lipphaus, M. Sc.

   

Lehrstuhl für Produktentwicklung
Gebäude IC 1/169
Ruhr-Universität Bochum
D-44780 Bochum


Telefon: +49 (0)234/32-24089
Telefax: +49 (0)234/32-14159
E-Mail: andreas.lipphaus@rub.de

Bereich: Biomechanik

Andreas Lipphaus schloss 2017 sein Maschinenbaustudium in Bochum ab. In der Arbeitsgruppe Biomechanik untersucht er mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode (ANSYS) funktionelle Spannungen des Bewegungsapparates: In mechanobiologischen Modellen können strukturelle Anpassungen des Knochens an veränderte biologische oder mechanische Parameter im Zusammenhang mit Erkrankungen oder Implantationen abgebildet werden. In seiner Dissertation entwickelt er eine Computersimulation der Frakturheilung und des Remodelling bei Kindern. Er studiert parallel im Zweitstudium Medizin, sammelt klinische Erfahrung als Operationsassistenz bei orthopädischen Eingriffen und ist Mitglied der MusculoSkeletal Interdisciplinary Translational Young Researchers.

Forschungsprojekte

  • Präklinische Computersimulation der kindlichen Frakturheilung (DFG-Projekt, Kooperation: Kinderchirurgie Helios-Klinik Duisburg und Kinderradiologie Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln)
  • Strömungssimulation von Perfusionsbioreaktoren und μCT basierten Zellträgern (Kooperation: IZKF Nachwuchsgruppe Geweberegeneration für muskuloskelettale Erkrankungen, Würzburg)
  • Einfluss von Fehlbildungen auf pränatales Wachstum (Kooperation: Kinderchirurgie Helios-Klinik Duisburg)
  • Bestimmung des Schwimmstils jurassischer Plesiosaurier mit Hilfe von Muskelrekonstruktionen, Knochenhistologie und moderner Finite Elemente Methoden (abgeschlossen, DFG-Projekt)

Lehre

  • Analyse biomechanischer Systeme
  • Synthese biomechanischer Konstruktionen
  • Betreuung von Studien- und Abschlussarbeiten

Veröffentlichungen

Researchgate | Google Scholar | PubMed